Jahresrückblick: 5 Fragen, die ich mir stelle…

Ich will Ihnen heute 5 Fragen mitgeben, die ich mir stellen, wenn ich meinen Jahresrückblick mache.

Zu oft arbeiten wir in unserem Unternehmen, statt an unserem Unternehmen zu arbeiten. Wir sind wie in einem Hamsterrad und das ist auch einfach Teil vom Leben. Nur genau deshalb ist es so wichtig, dass wir uns Zeit nehmen, in der wir Perspektive bekommen und darüber nachdenken, ob wir noch in die richtige Richtung rennen.

Die Zeit zwischen den Jahren gibt dafür eine hervorragende Möglichkeit. Ich versuche mir jedes Jahr Zeit zu nehmen und einmal zu reflektieren über das, was im letzten Jahr passiert ist und mich neu auszurichten auf das nächste Jahr. Zeit für ein Jahresrückblick ist ein muss. 

Wenn Sie das dieses Jahr auch machen wollen, dann habe ich 5 Fragen für Sie, die Ihnen dabei helfen können.

Durch diese 5 Fragen werde ich zwischen den Jahren durchgehen und Antworten aufschreiben. Ich habe Ihnen die Fragen in einem PDF zusammengestellt. Nehmen Sie sich ein bis zwei Stunden Zeit diese Fragen zu beantworten. Sie werden es nicht bereuen.

Auf einen guten Jahresrückblick.