Email Sünde Nr. 3

Heute geht es um Email-Sünde Nr. 3: Emails, die mehr als eine Sache ansprechen. 

Die Regel sollte sein: Eine Sache pro Email. 

Mir fallen da drei Gründe für diese Regel ein:

  • Später ist es viel einfacher, das Email zu finden, weil man sich nur den Betreff anschauen muss (der Betreff sollte natürlich immer klar ausdrücken, worum es in dem Email geht).
  • Man bekommt eine schnellere Antwort, weil man das Email sofort beantworten kann, wenn man die Antwort auf den angesprochenen Inhalt hat. Aber wenn man erst zurückschreiben kann, wenn man die 5 Antworten hat, bezüglich der 5 Sachen, die im Email stehen, dann kann es sehr lange dauern, bis die Antwort kommt.
  • Es ist nervig! Es ist nervig, weil man das Email nicht löschen oder archivieren kann, wenn man es bearbeitet hat. Weil man in dem Moment oft nur eine Sache beantworten kann und die anderen Sachen noch Zeit brauchen. Für jemanden wie mich, der mindestens alle 2-3 Tage seine Email-Inbox komplett leert, ist das unglaublich lästig. Rückblickend habe ich oft ein Emails, die mehrere Sachen angesprochen haben, zwar beantwortet, dann aber 1-2 Sachen vergessen. Das passiert nur, wenn man mehr als eine Sache pro Email erwähnt.

Die Regel sollte sein: Eine Sache pro Email. Was denkst du? 

Hier geht es zu Email-Sünde Nr.2.

Hier geht es zu Email Sünde Nr.1.